Gebäude
 

              - Startseite -

Herzlich Willkommen
auf der Website des Kultur- und Orgelzentrums Altes Schloß Valley

Wir haben Großes vor, weil wir Ihnen die weltgeschichtliche Bedeutung der Orgel anhand unseres einmaligen Bestandes von rund 60 Pfeifenorgeln aller Größen erschließen möchten. Diese sammelten sich an, weil ich als der 1980 für ganz Bayern bestellte Orgeldenkmalpfleger nicht verantworten konnte, dass in der damaligen Romantikverachtung und Wegwerfmentalität wertvolles Kulturgut vernichtet wurde.

Da sich allerdings keine öffentliche Einrichtung für die Rettungsmaßnahmen bereit fand, mussten wir – meine Frau und ich – zur Finanzierung viel unternehmen: Daraus ist das Kulturzentrum entstanden mit Konzerten, Kulturfahrten und Orgelvorführungen, mit dem Schloßverlag und – nach Rettung von drei schon dem Untergang geweihten Baudenkmälern – mit eindrucksvollen Räumen für private und öffentliche Festlichkeiten.

Hier finden auch die Aufführungen der von mir in einem Zeitraum von 50 Jahren wieder entdeckten Musikwerke aus bayerischen Barockklöstern statt, wodurch eine neue Erlebnisqualität für Bayerns große kunstgeschichtliche Epoche des Rokoko angeboten werden kann.

Die in diesem Portal aufscheinende Fülle sollte Sie anregen, selbst zu kommen, ist doch der hier persönlich gewonnene Eindruck durch nichts zu ersetzen.

Ihr
Sixtus Lampl


---------------------------------------------------------------

Der Förderverein Orgelmuseum e.V.

sammelt für den späteren Betrieb des Orgelzentrumsals öffentlich zugängliches Museum. Durch Ihre Beiträge (steuerbegünstigt) darf er auch Restaurierungenvon Dauerleihgaben fördern, z. B. das Walpersdorfer Orgelpositiv. Jetzt stehen aber noch weit größere Ausgaben für die gerade eingeholte Kino-Orgel aus
Heidelberg an, die letzte ihres Typs. (Jahresbeitrag
€ 25,-, ermäßigt € 13,-)
KSPK Miesbach-Tegernsee,
IBAN DE37 7115 2570 0000 0166 83;
BIC BYLADEM1MIB

Anmeldeformular Förderverein

















besucherzaehler-homepage

Kontakt & Impressum

Kultur- und Orgelzentrum
Graf-Arco-Str. 30
D - 83626 Valley
Tel.: 0 80 24/41 44
Fax : 0 80 24/48 13 5

www.lampl-orgelzentrum.com
info@lampl-orgelzentrum.com

Anfahrtskizze



Aktuell


Gruppenführungen ganzjährig auf Anfrage

Einzelpersonen können sich gerne
an Gruppenführungen anschliessen.



Wenn Sie Interesse an regelmässigen Informationen
aus dem Kultur- und Orgelzentrum Valley haben.
So können Sie  die folgende e-mail-Adresse anklicken
und zukünftige Informationen anfordern:
    e-mail Adresse des Orgelzentrums

____________________________________________________________

Der Flyer des Kultur- und Orgelzentrum Valley für 2017 ist fertiggestellt und kann
 
hier kann der Flyer 2017 m Grossformat angeklickt und heruntergeladen werden.

Hier kann der Flyer 2017 im kleinen Format  anklickbar und kann heruntergeladen werden.

Hier kann das Jahresprogramm 2017 angeklickt und heruntergeladen werden.

Der Anmeldebogen für Kulturfahrten im Jahr 2017 kann
 
hier angeklickt und heruntergeladen werden.

______________________________________________________________

Valley, im April 2017

Sehr geehrte Konzert-und Kulturfahrt-Freunde,

Für die Kulturfahrten ist bei den vor uns liegenden Kultur- und Orgel- Fahrten ist bereits die Mindestteilnehmerzahl überschritten worden, so dass alle durchgeführt werden können.

Statt der schon früher abgesagten Adventsfahrt nach Dresden bieten wir eine Wie­derholung der wunderbaren viertägigen Adventsfahrt von 2016 nach Arco am Nordende des Gardasees vom 10. bis 13. Dezember an.
Inge und Sixtus Lampl
_____________________________________________________________

Veranstaltungen

Zollingerhalle am Alten Schloss Valley:



Orgelkonzert Sonntag, 9. Juli 2017, 15 Uhr

Prof. Karl Maureen (München) hat für 3 Orgeln der Zollingerhalle
nacheinander englische und amerikanische Orgelmusik ausgesucht.




_________________________________________________________________

Kulturfahrten:

aktuelle Tagesfahrt:

1707
Mittwoch, 5. Juli
Fahrt zur Oberösterreich. Landesgartenschau in Kremsmünster
,
mit Kloster-und Kirchenführung. –
€ 55


______________________________________________________

aktuelle Mehrtagesfahrt



1725
Viertagesfahrt zu Orgeln, Klöstern und Wallfahrten im Bayerischen Wald, nebst wohltuender Landschaft
vom 13. bis 16. Juli 2017

Es beginnt mit den großen Klöstern Niederaltaich und Metten, dazwischen mit dem Stadtplatz und den Kirchen in Deggendorf. Am zweiten Tag mit Straubings Karmelitenkirche, St. Peter und Jesuitenkirche, den Wallfahrten Frauenbründl und Sossau. Dann folgen die ehemaligen Klosterkirchen Oberaltaich und Gotteszell, die weit über das Donauland sichtbare Wallfahrt Bogenberg, die noch bestehende Prämonstratenserabtei Windberg und die Rokokokirche in Rattiszell in der Landschaft des Vorwaldes. In den westlichen und inneren Wald zielt die Fahrt in die ehemaligen Klöster Frauenzell, Walderbach und Reichenbach mit ihren prachtvollen Kirchen und Orgeln. Die kunst-und landschaftsgeschichtlichen Führungen durch Sixtus Lampl, für die Orgelvorführungen ist wieder Bastian Fuchs (wie bei der eindrucksvollen Oberpfalz-Orgelreise) vorgesehen. Übernachtungen im Stadthotel Wenisch in Straubing.
Reisepreis mit HP im DZ 550;
EZ-Aufpreis (Anzahl beschränkt) € 50




Orgeln


virtuelle Laurentiusorgel
[aus St. Lorenz in Nürnberg / Markoberndorf]
mit der Software HauptwerkTM
und dem Sampleset der  Firma PipeloopsTM


Konzerte und Veranstaltungen

____________________________

Kulturfahrten

Tagesfahrten
Mehrtagesfahrten
Anmeldeformular


____________________________

Glanzlichter früherer Veranstaltungen

Frühere Kulturfahrten

Orgelverkäufe

Feste


Schloßverlag

Stiftung

Förderverein


Vita Dr. Lampl

Neue Rokoko-Lust

Video

Chöre und Orchester

Jahresprogramm  2017

Flyer 2017 Kultur-und Orgelzentrum Valley







Copyright Kultur- und Orgelzentrum Altes Schloß Valley