Gebäude
 

              - Startseite -

Herzlich Willkommen
auf der Website des Kultur- und Orgelzentrums Altes Schloß Valley

Wir haben Großes vor, weil wir Ihnen die weltgeschichtliche Bedeutung der Orgel anhand unseres einmaligen Bestandes von rund 60 Pfeifenorgeln aller Größen erschließen möchten. Diese sammelten sich an, weil ich als der 1980 für ganz Bayern bestellte Orgeldenkmalpfleger nicht verantworten konnte, dass in der damaligen Romantikverachtung und Wegwerfmentalität wertvolles Kulturgut vernichtet wurde.

Da sich allerdings keine öffentliche Einrichtung für die Rettungsmaßnahmen bereit fand, mussten wir – meine Frau und ich – zur Finanzierung viel unternehmen: Daraus ist das Kulturzentrum entstanden mit Konzerten, Kulturfahrten und Orgelvorführungen, mit dem Schloßverlag und – nach Rettung von drei schon dem Untergang geweihten Baudenkmälern – mit eindrucksvollen Räumen für private und öffentliche Festlichkeiten.

Hier finden auch die Aufführungen der von mir in einem Zeitraum von 50 Jahren wieder entdeckten Musikwerke aus bayerischen Barockklöstern statt, wodurch eine neue Erlebnisqualität für Bayerns große kunstgeschichtliche Epoche des Rokoko angeboten werden kann.

Die in diesem Portal aufscheinende Fülle sollte Sie anregen, selbst zu kommen, ist doch der hier persönlich gewonnene Eindruck durch nichts zu ersetzen.

Ihr
Sixtus Lampl


---------------------------------------------------------------

Der Förderverein Orgelmuseum e.V.

sammelt für den späteren Betrieb des Orgelzentrumsals öffentlich zugängliches Museum. Durch Ihre Beiträge (steuerbegünstigt) darf er auch Restaurierungenvon Dauerleihgaben fördern, z. B. das Walpersdorfer Orgelpositiv. Jetzt stehen aber noch weit größere Ausgaben für die gerade eingeholte Kino-Orgel aus
Heidelberg an, die letzte ihres Typs. (Jahresbeitrag
€ 25,-, ermäßigt € 13,-)
KSPK Miesbach-Tegernsee,
IBAN DE37 7115 2570 0000 0166 83;
BIC BYLADEM1MIB

Anmeldeformular Förderverein

















besucherzaehler-homepage

Kontakt & Impressum

Kultur- und Orgelzentrum
Graf-Arco-Str. 30
D - 83626 Valley
Tel.: 0 80 24/41 44
Fax : 0 80 24/48 13 5

www.lampl-orgelzentrum.com

info@lampl-orgelzentrum.com

reservierung@lampl-orgelzentrum.com


Anfahrtskizze



Aktuell


Gruppenführungen ganzjährig auf Anfrage

Einzelpersonen können sich gerne
an Gruppenführungen anschliessen.



Wenn Sie Interesse an regelmässigen Informationen
aus dem Kultur- und Orgelzentrum Valley haben.
So können Sie  die folgende e-mail-Adresse anklicken
und zukünftige Informationen anfordern:
    e-mail Adresse des Orgelzentrums

__________________________________________________________



- Preisverleihung an Dr. Sixtus Lampl -

Am 02. Dezember 2017 wurde Herrn Dr. Sixtus Lampl auf der diesjährigen feierlichen Jahressitzung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im Herklulessaal der Münchner Residenz der diesjährige Akademiepreis
"für den Aufbau eines Orgelzentrums mit Museum, Werkstätten und Konzertsaal" -   so lautet die Begründung im Verleihungstext - verliehen.
Der Preis wird verliehen an Personen, die nicht hauptamtlich in der Forschung tätig sind.
Er teilt sich den Preis mit Herrn Dr. Dr. h.c. Ernst Peter Wieckenberg, der den renommierten Preis für seine Publikationen und Herausgeberschaften zur Literatur- und Geistesgeschichte vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart erhält.
Der Preis ist mit insgesamt 5000 € dotiert und wird aus Mitteln der Stiftung  zur Förderung dern Wissenschaften in Bayern finanziert.

Die Pressemitteilung zur feierlichen Jahressitzung des Bayerischen Akademie der Wissenschaften kann hier angeklickt werden.


Alle Laudationes der Preise und Ehrungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften auf der Jahressitzung am 02.12.2017 können

→  hier angeklickt werden.

__________________________________________________________

Der Flyer des Kultur- und Orgelzentrum Valley für 2017 kann
 
hier im Grossformat angeklickt und heruntergeladen werden.

hier in kleinem Format angeklickt und heruntergeladen werden.

hier als Jahresprogramm 2017 angeklickt und heruntergeladen werden.

Der Anmeldebogen für Kulturfahrten im Jahr 2017 kann
 
hier angeklickt und heruntergeladen werden.

______________________________________________________________



Die Aktualisierung unseres Kulturreisen- und Konzertprogramms für die Monate
November und Dezember 2017 ist fertiggestellt.
Ebenso stehen die Vorabinformationen der
Mittwochs- und Mehrtages-Kulturfahrten 2018
ab sofort zur Verfügung. Beides kann
 
hier angeklickt und heruntergeladen werden.

____________________________________________________________


Veranstaltungen

Zollingerhalle am Alten Schloss Valley:



Dienstag, 26. Dezember, Stephanitag, 15 Uhr

Weihnachtskonzert mit Soli, Chor und Orchester
der Valleyer Barockmusikfreunde
:

Das Weihnachtskonzert bringt (in Abweichung von der gedruckten Programm-Vorschau)
nochmal die großartige Pastoralmesse Missa pastoralis solemnis
von Joseph Christian Willibald Michl
aus Weyarn zu Gehör,
diesmal als Uraufführung mit 4 Trompeten und 4 Pauken,
die J. C.W. Michl für die große Weyarner Stiftskirche eigens instrumentiert hat
Außerdem erklingen:
Auszüge aus dem Oratorium "Phönix redivivus (1717)
des Tegernseer Benediktiners P. Mariam Praunsberger (1682-1741)


Kartenvorbestellung empfiehlt sich:

Tel. 08024/4144 oder
reservierung@lampl-orgelzentrum.com

_________________________________________________________________

Sonntag, 21.01.2018, 15.00 Uhr
 

Festkonzert für Flöte, Trompete und 7 Orgeln
 

Annelie Herrmann, Flöte
Hans Hubert Gerards, Trompete
Hayko Siemens, Orgel

Werke von Stanley, Albinoni, Bach, Händel, Haydn, Rachmaninov, Liszt


Das Konzertprogramm kann hier angeklickt werden.

_______________________________________________________________________________________

Kulturfahrten:

Vorankündigun nächste Tagesfahrt:


07. März 2018

Unteres Ampertal von Schloß Haimhausen (außen) bis Moosburg: Tünzhausen, die spät­romanische Chorturmkirche mit barocker Umgestaltung, Hochaltar von 1644, in Haag a.d. Amper eine Spätrokoko-Kirche mit Franz Feichtmayr-Stuck und Christian Wink-Fresken, in Feldkirchen bei Moosburg eine dreischiffige Staffelhalle und abschließend ein Rundgang durch Moosburg.




______________________________________________________

Vorankündigung nächste Mehrtagesfahrt

20. - 23. März 2018
4-Tage-Reise zum Frühlingsanfang:

Trier, Eifel, Nordpfalz, Mosel-Unterlauf, Maria Laach, Mayen, Münstermaifeld, die Klöster Himmerod (schönste Klais-Orgel) und Springiersbach oder Wittlich mit Barockorgel und Bernkastel-Kues. – Übernachtungen in Trier, Hotel Römerbrücke a.d. Mosel


Weitere geplante Kultur-Reisen 2018 können

hier angeklickt und heruntergeladen werden.


Orgeln


virtuelle Laurentiusorgel
[aus St. Lorenz in Nürnberg / Markoberndorf]
mit der Software HauptwerkTM
und dem Sampleset der  Firma PipeloopsTM


Konzerte und Veranstaltungen

____________________________

Kulturfahrten

Tagesfahrten
Mehrtagesfahrten
Anmeldeformular


____________________________

Glanzlichter früherer Veranstaltungen

Frühere Kulturfahrten

Orgelverkäufe

Feste


Schloßverlag

Stiftung

Förderverein


Vita Dr. Lampl

Neue Rokoko-Lust

Video

Chöre und Orchester

Jahresprogramm  2017

Flyer 2017 Kultur-und Orgelzentrum Valley







Copyright Kultur- und Orgelzentrum Altes Schloß Valley